Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 101 Antworten
und wurde 3.624 mal aufgerufen
 Rallye-Veranstaltungen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ali G. alias Maja Offline

Leisepupser


Beiträge: 356

03.09.2007 19:14
#91 RE: Limes 01.09.2007 Zitat · antworten

Was mich verwundert is, daß an dem ex-Race Rent Auto Sachen nicht eingetragen waren. Eigentlich sollte man meinen, daß ein Auto, was in der DM gefahren ist auch technisch astrein, protestsicher und was weiß ich noch alles ist.
Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß Max oder Wolfgang irgendwas an dem Auto geändert haben, außer den nötigen kosmetischen Dingen.
So schön die Veranstaltung auch war aber ein fader Beigeschmack wird bleiben. Ob es jetz an den Teilnehmern liegt, die mit dem Rallyeauto an bzw. auf den WPs gesichtet wurden, an den beiden Typen, die sich den Abend in der voll besetzten Halle wocken wollten oder aber an dem Teilnehmer, der vor lauter Freude oder Alkohol nachts beim Auto aus dem Parc Ferme fahren, Donuts auf dem Fußballplatz gedreht hat.
Was bei der Siegerehrung auch noch angesprochen wurde war das Rasen auf den Verbindungsetappen. Da hat der Veranstalter aber auch manchmal eine kleine Mitschuld. Ich weiß nicht wie hier die Zeiten waren aber manchmal bleibt einem nichts anderes übrig wenn man noch tanken oder ne kurze Reparatur durchführen muß.
Ansonsten Glückwunsch an alle, die angekommen sind.
Hatte Rodi net auch ne Kamera drin? Sah zumindest von aussen so aus.

--------------------------------------------------
wenn du Zeit du gucken.
http://www.team-grolig.de
Sind auch immer schöne Videos drauf.

Rodi Offline

Leisepupser


Beiträge: 276

03.09.2007 19:20
#92 RE: Limes 01.09.2007 Zitat · antworten
Die Zeiten der Verbindungsetappen waren völlig in Ordnung, es war genug zeit. Was mich etwas stört ist viel mehr, dass Leute am Freitagabend schon beim Besichtigen der WP´s vom Veranstalter gesehn wurden und am nächsten morgen dennoch am Start standen. Da sollte man schon härter durchgreifen.
Ali G. alias Maja Offline

Leisepupser


Beiträge: 356

03.09.2007 19:42
#93 RE: Limes 01.09.2007 Zitat · antworten

Ich finde auch, daß man die Leute gleich nach Hause schicken sollte. Was ich auch nicht verstehe ist, daß man die Bordbücher/Programmhefte schon am Freitag ausgibt. Da muß man sich nicht wundern..........

--------------------------------------------------
wenn du Zeit du gucken.
http://www.team-grolig.de
Sind auch immer schöne Videos drauf.

Linda Offline

Augapfel-Gepiercter

Beiträge: 2.744

03.09.2007 20:34
#94 RE: Limes 01.09.2007 Zitat · antworten
Zitat von Ali G. alias Maja
Hatte Rodi net auch ne Kamera drin? Sah zumindest von aussen so aus.

ja, immer! deswegen kannt ich ja die rundkurse schon auswendig und musste nicht vorher trainieren.
mit der ausgabe, das hatte auch einen grund. aber wer denkt denn daran, dass die leute so dreist sind und fahren nachts schon ab.

Bxl.
_____________________________________
DRIVE IT LIKE YOU STOLE IT!

Alex K. Offline

Vier-Topf-Zerknallungs-Treibling


Beiträge: 514

03.09.2007 20:58
#95 RE: Limes 01.09.2007 Zitat · antworten

Im großen und ganzen wars doch ne gute und gelungene Veranstalltung. Auch nochmal Glückwunsch an alle von uns die Teilgenommen haben

oetti16v Offline

weich

Beiträge: 2

03.09.2007 23:07
#96 RE: Limes 01.09.2007 Zitat · antworten

Hi Linda, erstmal Lob für eure gute Seite. Aber nach dem was ich alles gelesen habe über Weber/Vetter und Stadelmann/Stadelm bei der "Limes", musste ich mich dochmal einloggen (das erste Mal und hat sogar geklappt). Wichtiger Tipp für die Zukunft, erst die Betroffenen (Fahrer oder auch Sportkommissare) fragen und dann was schreiben oder sagen. Weber/Vetter wurden mit ihrem Evo mit Sicherheit NICHT wegen dem Unterbodenschutz (gemeint bestimmt Unterfahrschutz) aus der Wertung genommen. So kleinlich sind die Kommissare auch wieder nicht, die machen auch nur ihren Job. Sie hätten mit dem Evo (den kannst du jetzt kaufen) und dieser techn. Ausrüstung (Erklärung dauert zu lange) in einer anderen Gruppe nennen müssen, dann wären sie in der Wertung geblieben. Bei dem Audi von Stadelmann waren natürlich 2 Kats eingebaut, allerdings wie jetzt festgestellt wurde, nur noch ohne Inhalt. Der Audi wurde gekauft und weiterverkauft und damit Rallyes gefahren. Bei den bisher weitgehenden Verschleissreparaturen war es auch nicht notwendig den schon ziemlich lange verbackenen Auspuff zu demontieren. Durch die kugelsichere Technik des Audi war auch nach dem Maleur von der "Grabfeld" kein schrauben an der "Hardware-Technik" notwendig. Die Kats waren mit Blech ummantelt, da ist auch nix mit feststellen durch dranklopfen o.Ä., weil Audi da an der Blechdicke nicht spart. Bei den Bemerkungen mit der Lautstärke musste ich ja lächeln. Unser immer noch lebender Escort-Cossi ist (mit Gruppe H Auspuff UND Kat) mind. genauso laut, mancher hat sogar gesagt, der Audi wäre zu leise, soviel zu Lautstärke. Letztendlich gibts natürlich keine Entschuldigung, wir hätten kucken sollen. Aber den Michael Stadelmann trifft am wenigsten Schuld, für ihn ist es nur ober-unangenehm, deshalb sind die nächsten Rallyes erstmal gestrichen.
Zum Schluss gratuliere ich jedem Gewinner und Teilnehmer der ins Ziel gekommen ist. Weiterhin viel Erfolg. Und Dank an die vielen Hände die so ein Event organisieren dürfen, müssen, was auch immer.

Linda Offline

Augapfel-Gepiercter

Beiträge: 2.744

03.09.2007 23:46
#97 RE: Limes 01.09.2007 Zitat · antworten
danke. ich weiss doch, wo´s her kommt.
hiiiiiiiiiiiiiiillllllfffffffeeeeeeeeeeeee: nicht ich, sondern die zeitung hat das geschrieben:
"weber/vetter wurden wegen eines nicht eingetragenen unterbodenschutzes aus der wertung genommen, stadelmann /stadelmann bekamen wegen eines fehlenden Kats an ihrem audi s2 die rote karte gezeigt!" (gießener allgemeine von heute)
laut oder leise??? hat auch wieder ein anderer gesagt!
ich hab es nur zitiert....
mittwoch burger king???

Bxl.
_____________________________________
DRIVE IT LIKE YOU STOLE IT!

Billy B. Offline

Sprungkuppenüberseher


Beiträge: 101

04.09.2007 00:15
#98 RE: Limes 01.09.2007 Zitat · antworten
Erst mal zur Rallye :
Auser den 500m wp(in Rodheim) war die wp-führung doch sehr gelungen!
Ich bitte manche aq. Schreiber nicht zu forsch zu schreiben und manche leser es nicht zu ernst zu meinen/nehmen. Ich finde man sollte sein hobby noch mehr geniesen ohne sich gegenseitig zu ärgern!
Glückwunsch an alle die mit ihrem Ergebniss zufrieden waren ( auch wp zeiten)
Rallyestephan Offline

Kaffeetassenfingerabspreizer


Beiträge: 9

04.09.2007 04:34
#99 RE: Limes 01.09.2007 Zitat · antworten

Trotz allem war es eine gelungene Veranstaltung, wie ich finde.
Hier auch ein dickes Lob an den Veranstalter.
Was das Abfahren betrifft, sollte man erst am Tag der Veranstaltung,die Bordbücher herausgeben.
Mir hat am Samstag mein Hobby wieder mal richtig Spass gemacht.

Linda Offline

Augapfel-Gepiercter

Beiträge: 2.744

04.09.2007 08:05
#100 RE: Limes 01.09.2007 Zitat · antworten
ich fand den tag wundermegasuperschön und die veranstalter haben sich echt alle mühe gemacht. das hat man ihnen auch an der anspannung angemerkt. jeder hatte was zu meckern. würde mich als veranstalter auch nerven. das stück in rodheim war schon heftig, aber die haben sich da bestimmt im vorfeld jede menge gedanken über den belag gemacht. es hat halt keiner damit gerechnet, dass es so blöd wird. es ist ja auch jedem frei gestellt, mit welcher geschwindigkeit er da rüber fährt. der abend wird in schlechter erinnerung bleiben. die stimmung war schon ziemlich schlecht.
mich freut, dass hier endlich mal eine angeregte diskussion über´s rallyefahren statt gefunden hat und nicht nur über tupperschüsseln, das andere geschlecht oder die letzte kirmes. weiter so und net gleich immer da rum piensen!!!
ich freu mich auf´s nächste mal!
(ausführlicher bericht folgt vielleicht heute abend)

LOB LOB LOB!!!

Bxl.
_____________________________________
DRIVE IT LIKE YOU STOLE IT!

ackerpanzer Offline

Sprungkuppenüberseher

Beiträge: 82

04.09.2007 10:20
#101 RE: Limes 01.09.2007 Zitat · antworten

Ich fand die Veranstaltung ebenfalls super, auch wenn es dieses mal keinen Pokal gab .Vielen dank noch mal an alle die geholfen haben das ich überhaupt fahren konnte obwohl ich zwischenzeitlich selbst nicht mehr so ganz dran geglaubt habe das es klappt. Das mit den Bordbüchern würde ich als Veranstalter ebenfalls ändern und sie erst Samstags rausgeben dann kann auch keiner auf die Versuchung kommen abzufahren. Ebenso müsste man aber auch die Leute die abgefahren sind rigoros bestrafen mit Wertungsausschluß oder ähnlichem weil das doch sehr unsportlich ist. Ich zum Beispiel bin kein einziges mal eine Wertungsprüfung früher abgefahren obwohl ich genau wusste wo sie langgehen.
Sportlichen Gruß Team Seip-Brothers

oetti16v Offline

weich

Beiträge: 2

04.09.2007 22:50
#102 RE: Limes 01.09.2007 Zitat · antworten

wer auch immer wie oder was geschrieben oder gesagt hat, ist jetzt halt so. Die Sachen müssen jetzt in Ordnung gebracht werden. Außerdem haben die Stadelmann´s z.Zt. ganz andere Sorgen. Ihr Sohn hatte heute Nachmittag einen Motorradunfall und sind bei ihm im KH. Ist, soviel ich weiss, aber einigermaßen klimpflich abegangen. Dann bis Mittwoch, man sieht sich an der Arbeit.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen